Leonardo Markenauftritt

Leonardo Glas- und Wasserwelt
 
DAS BRIEFING Unter dem Motto “Bitte ein Glas Wasser“, sollte die bekannte Glasmarke emotionaler, sensibler und facettenreicher auf dem Markt positioniert und mit allen Sinnen erlebbar gemacht werden.
 
DAS DESIGN Zurück zum Ursprung „Quelle“, die durch einen reduzierten Zylinder verkörpert wurde und im Zentrum der Messeauftritte stand. Hier wurde Wasser in seinen drei Aggregatzuständen – fest, flüssig und gasförmig – mit allen Sinnen erlebbar. „Leonardeau“ hieß die neue Wasserwelt, deren Key-Produkt eine Wasserkaraffe in Zylinderform war. Darüber hinaus wurde eine coole, illuminierte Wasser-Bar mit einer 13 Meter langen Theke und integrierten Watercoolern und Vitamintablettenspendern konzipiert, die Assoziationen an eine futuristische Unterwasserwelt des neuen Jahrtausends weckte. Neben Produktdesign und -entwicklung, Messestand-Konzept und Realisierung war das Team um Mel Weisweiler für sämtliche kommunikativen Maßnahmen von Logo und Key-Visuals über Messeeinladung und Produktkataloge bis hin zur Pressearbeit und PoS-Konzeption verantwortlich.
 
„Die schlichte, aber vollkommene Zylinderform der Produkte wird dem Wasser in seiner tiefsten Bedeutung gerecht. Damit wurde dem Konsumenten das Wasser in seiner pursten und intimsten Form gereicht.“